Abdullah Erboğa

Forscher, Strategieforschung, Istanbul
Erboğa studierte an der Beykent Universität in den Bereichen Betriebswirtschaft (Hauptfach) und Internationale Beziehungen (Nebenfach). Er absolvierte sein Masterstudium an der Bahçeşehir Universität im Bereich globale Politik und Internationale Beziehungen. Erboğa promoviert derzeit (Ph.D.) an der Fakultät für Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen der Universität Istanbul. Seine Arbeitsbereiche umfassen die regionale Sicherheit, Golfstaaten, US-Golfbeziehungen und Golfsicherheit. Erboğa arbeitet als Forscher im Programm der Sicherheitsforschung von SETA in Istanbul.

Directors