Der Fachbereich Bildungspolitik befasst sich mit Entwicklungen und Veränderungen im türkischen Bildungssystem mit Fokus auf Schulen und Hochschulen. Hierbei ist die wissenschaftliche Verzahnung mit der Jugend- und Wissenschaftspolitik unerlässlich. Unter Berücksichtigung globaler Entwicklungen im Bildungssystem, insbesondere im Bereich der Hochschulpolitik werden Forschungsergebnisse in Form von Politikempfehlungen Entscheidungsträgern aus Politik und Wissenschaft sowie der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Die in türkischer, englischer sowie deutscher Sprache veröffentlichten Berichte, Analysen sowie Perspektiven des Fachbereichs Bildungspolitik haben das Ziel politische Entscheidungsträger und die öffentliche Meinung in den entsprechenden Themengebieten aufzuklären. So werden in diesem Sinne Workshops, Panels und Symposien zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen veranstaltet