Yusuf Özkır

Redaktionskoordinator der Zeitschrift "Kriter"
Im Jahr 2003 absolvierte Özkır sein BA-Studium an der Marmara Universität, Fakultät für Kommunikation, Department für Journalismus. Sein Masterstudium absolvierte er mit der Masterarbeit “Die Art der Übertragung von palästinensischen Nachrichten an die Medien” an der Marmara Universität, Institut für Sozialwissenschaften. Seine Promotionsarbeit befasste sich mit der türkischen Tageszeitung Hürriyet, und deren Geschichte, allgemeine Publikationspolitik und Identität.
Özkır forscht in den Bereichen struktureller Wandel der Medien in der Türkei, Medienmentalität, Zeitungskolumnen, Medienpolitik und Wirkung sozialer Medien auf soziale Ereignisse. Özkır ist Dozent im Department für Journalismus an der Fakultät für Kommunikation der Medipol Universität in Istanbul. Zudem arbeitet er als Forscher bei SETA.