Emrah Kekilli

Forscher, Aussenpolitik, Ankara
Im Jahr 2009 absolvierte Kekilli sein BA-Studium an der Marmara Universität, Department für Geschichte. Sein Masterstudium schloss Kekilli am Department für Geschichte der Bilgi Universität ab. Seine Promotionsarbeit setzt Kekilli an der Fatih Sultan Mehmet Universität fort. Im Jahr 2012 ging Kekilli als Vertreter der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu Ajansı nach Libyen. Ab 2013 arbeitete er dort als Manager in einem türkischen Unternehmen. 2015 kehrte er in die Türkei zurück und machte für internationale Presseorganisationen arabisch-türkische Übersetzungen. Kekilli beschäftigt sich mit der Geschichte Libyens, der Politik Libyens, der Religion und Politik in Libyen und dem Sicherheitssektor in Libyen.

Directors